feey-Blog - August 2021

Unser Halbjahresrückblick

GIF mit einer Velofahrerin, die im Rucksack eine Pflanze trägt

Erkenntnis des Jahres: Pflanzen halten ist wie Fahrrad fahren – hast du den Dreh einmal raus, geht es wie von alleine.

Ihr ahnt es schon seit unserem Jahresrückblick 2020: Einige Überraschungen stecken bei uns noch im Ärmel. 2021 wird ein grosses Jahr für feey. Und wir mögen nicht bis zum Jahresrückblick 2021 warten, um das mit euch zu teilen.

Severin und Janko hängen ein Plakat mit Wegweiser an den Pfosten vor dem feey-Hauptquartier

Janko und Severin sorgen dafür, dass uns die Lieferant*innen endlich auf Anhieb finden.

Verpackung mit

Wir waren sowas von im Fussballfieber. Jungs, ihr hend das eifach grandios gmacht.

Jetzt schon ist eine Menge passiert.

Manche Dinge aus dem Jahr 2021 sind schon nicht mehr wegzudenken. Erde für Zimmerpflanzen und Kakteenerde! Beides hat sich schnell zum absoluten Liebling der feey-Kundschaft entwickelt.
Unsere Verpackungen sind nicht nur aussen schöner, sondern auch noch sicherer geworden. Päckli werden immer noch regelmässig auf dem Kopf stehend angeliefert. Unseren Pflanzen macht das nun aber rein gar nichts mehr. Sie schweben praktisch im Karton. 🤯

feey ist auch ganz schwer vorstellbar ohne diese zwei:

Sarah bereichert unser Team seit Mai. Sie erzählt uns nicht nur von allen Fails, mit denen Flight Attendants so umgehen müssen – sie deutet auch noch all unsere Missgeschicke, Träume und Eigenheiten astrologisch. Für euch packt Sarah die schönsten Päckchen und schleppt problemlos auch XL-Pflanzen.

Hanni
 ist das Pflanzendoktor-Gewissen, von dem sogar Janko noch etwas lernen kann. Nie waren unsere Pflanzen in besseren Händen, als wenn diese zwei aufeinander treffen. Für euch heisst das: Noch mehr hilfreiche Hände und Hirn, wenn ihr euch an den Pflanzendoktor wendet.

Gabi und Sven grinsen in die Kamera und recken den Daumen in die Höhe

Gabi und Sven können ihr Grinsen nicht einmal mit der Maske verbergen.

Severin und Karo sind im feey-Wohnzimmer hinter, Vany vor der Kamera

Das «feey-Studio» hat auch ein Upgrade erhalten. 

Auch unser pflanziges Team ist gewachsen. Das soll keine Rangliste sein (wir können doch nicht zwischen unseren Kindern entscheiden!). Aber ein paar besondere Highlights waren und sind:

Eine Auswahl an Aglaonemas in weissen TöpfenPhilodendron gloriosum, Alocasia Dragon Scale, Philodendron melanochrysum und Philodendron verrucosum nebeneinander in einer ReihePolyscias Ming Bonsai in weissem oder Anthrazit-Topf
  • Monsteras mit allen möglichen Blattformen und -grössen
Monsteras mit grossen Blättern, mit vielen Luftwurzeln, Panaschierung (variegata) oder in der XL-Variante

Und jetzt, statt im Sommerloch Däumchen zu drehen, haben wir uns eure Feedbacks genau angeschaut und eure Wünsche erhört.

«Wisst ihr, was cool wäre? Ein feey-Konto, damit ich nächstes Mal schneller bestellen kann.»

Feedback aus der feey-Community

GIF, wie man zum feey-Club kommt (Account)

Das wäre definitiv cool. Machen wir. Und du kannst nicht nur deine Bestellungen einsehen und aufhören, jedes Mal deine Adresse einzutippen, sondern gleich auch noch Treuepunkte für den nächsten Einkauf sammeln.

Psst, ein paar Belohnungen im feey-Club findest du übrigens nirgends sonst im Shop! 🥳

feey-Club entdecken
Sarah wird beim Verpacken von Golden Retriever Emma angesprungen

Sarah hat beste Gesellschaft beim Pflanzen-Verpacken.

Severin versucht, den Boden feucht aufzunehmen

Severin hat viele gute Qualitäten. Putzen gehört eindeutig nicht dazu.

«Meine Monstera war monstermässig gross und richtig schön. Das würde ich gern anderen Leuten sagen!»

Feedback aus der feey-Community

Nun, jetzt kannst du deine XL-Monstera direkt bewerten. Wir sind auf Reviews.io  umgestiegen, damit du feey nicht nur als Firma, sondern auch gekaufte Produkte einzeln mit Sternen bewerten kannst.

Und das funktioniert so:
Ein paar Tage nachdem sich deine Pflanze bei dir eingelebt hat, kriegst du eine Mail mit dem Link zur Produktbewertung. Wie andere deine Wunsch-Pflanze fanden, siehst du schon auf der Übersichtsseite mit allen feey-Pflanzen.

Und bei jeder Bewertung verrät dir das kleine Häkchen, dass die Person tatsächlich bei feey eingekauft hat.

PS: Für alle gekauften und dann bewerteten Produkte schenken wir dir wiederum Punkte im feey-Club!

Screenshot der 5-Sterne-Bewertung einer Monstera XL Weiss von Vincent, einem verifizierten Kunden von feey
Alle Bewertungen ansehen ⭐️
Vany stemmt eine verpackte XL-Pflanze in die Höhe

Vany kann sich das Fitnessabo dieses Jahr auch sparen.

Janko hantiert in der Blumenbörse Mörschwil an einer grossen Filmkamera herum

Wir freuen uns bereits jetzt, euch bald mehr über die Entstehung dieses Bilds zu erzählen.

«Woher kommen eure Pflanzen eigentlich?»

Frage aus der feey-Community

Kaum eine Frage bekommen wir vor dem ersten Kauf häufiger zu hören.

Zimmerpflanzen, ihre Herkunft und Nachhaltigkeit sind ein Thema, das zwischen zwei Buchdeckel gehört. Wir machen es euch einfach und kleben seit einer Weile den Pflanzenpass mit QR-Code auf alle Innentöpfe. 

Foto der Efeututen im feey-Regal, auf deren Innentöpfen der Pflanzenpass mit QR-Code prangt
Pflanzenpass-Beispiel einer Monstera mit Herkunftsland Schweiz und QR-Code für die Website

Dort drauf steht nicht nur, wie deine Pflanze heisst (kann ja jeder mal vergessen...), du kannst via QR-Code auch jederzeit eine aktuelle Liste unserer Pflanzen ziehen und nachschauen, welche woher kommt.

Worauf wir bei unseren Pflanzen schauen, weshalb die so gut sind, wie sie sind, und warum es keine «Schweizer Zimmerpflanzen» gibt (nach uns), liest du dort auch gleich nach.

In Sachen Nachhaltigkeit wird sich übrigens noch einiges tun bei uns, also stay tuned...

«Jetzt müsste ich nur noch wissen wohin mit euren Pflanzen...»

Feedback aus der feey-Community

Unser AR-Feature kennst du ja (wir hören ja auch nicht auf, darüber zu reden). Du hast sicher auch gemerkt, dass wir 2021 Gas gegeben und eine Menge neuer, schöner Pflanzen ins Sortiment aufgenommen haben.

Klar, mussten wir von denen erstmal ein virtuelles Abbild erstellen (lassen: danke, Bitforge!).

Jetzt kannst du fast alle Pflanzen einfach via Produktseite digital zu dir in den Raum projizieren, ihr ein hübsches Plätzchen suchen, und anschliessend mit einem Klick gleich dein Exemplar in den Warenkorb legen.

Wenn Wohnungen einrichten nur immer so einfach wäre! In Sachen Deko, Einrichtung und Pflanzen für jedes Zimmer wartet übrigens noch einiges auf euch – in ein paar Wochen erfahrt ihr mehr. Es kommt noch so weit, dass wir euch per Videotelefonie Pflanze in die Bude stellen. 😉

Ari und Milena spielen Schach

Das Schach-Level ist auf einem neuen Spitzenwert. Ari & Milena – we miss you!

Sven wird im feey-Lager gefilmt

Wir durften immer wieder Besuch aus der Medienwelt bei uns begrüssen.

Viele verpackte Pflanzen und davor Severin - alles von oben fotographiert

Severin hatte eine Idee für ein «cooles Bild à la MTV Cribs» – naja :D 

Ein paar honourable Mentions:

  • Der feey-TikTok-Kanal wächst und wächst – da kann man täglich etwas über Pflanzen lernen. Und mal ein bisschen lachen. Und manchmal beides.
  • Fakten, Fakten, Fakten, hilfreich verpackt: Das Pflanzenlexikon ist fertig. Ist es fertig? Naja, die aktuellen feey-Pflanzen sind drin. Weil wir 1. immer mehr Pflanzen ins Sortiment aufnehmen und ihr 2. auch Pflanzen zuhause habt, die es (noch) nicht bei feey gibt, wird das Lexikon immer mächtiger.
  • Euer Daumen ist immer noch nicht grün? Der intern liebevoll MGD genannte Kurs (Mein grüner Daumen mit feey) ist jetzt noch länger und informativer. 👉🏼 Zum MGD
  • A propos: Für Pflanzenfans und alle Neugierigen unter euch gibt es jetzt auch Pflanzenfacts à gogo. Für diesen Newsletter meldet ihr euch auch hier an.

Wir freuen uns unglaublich auf alles, was dieses Jahr noch kommen wird. So viel sei gesagt: Es geht im gleichen Tempo weiter. Schön, bist du Teil unserer Reise. Wie immer, wenn du Fragen oder Anmerkungen hast: Schreib uns!

Dein feey-Team 💚

Folge uns für feeynomenale Unterhaltung:

TikTok Icon

Teile deine Bilder mit dem #feeyplants ❤︎