feey-Blog - Januar 2022

Der feey-Jahresrückblick 2021

GIF mit einer Velofahrerin, die im Rucksack eine Pflanze trägt

Erkenntnis des Jahres: Pflanzen halten ist wie Fahrrad fahren – hast du den Dreh einmal raus, geht es wie von alleine.
Pflanze online verkaufen ist eher wie Einradfahren – ganz ohne Wackler geht's dann doch nicht.

Schon seit unserem Jahresrückblick 2020 war klar: Einige Überraschungen stecken bei uns noch im Ärmel. So viel vorweg: Dieses Jahr ist uns das Umziehen erspart geblieben. 2021 war ein grosses Jahr für feey. Und das wollen wir wie immer mit euch teilen.

Severin und Janko hängen ein Plakat mit Wegweiser an den Pfosten vor dem feey-Hauptquartier

Janko und Severin sorgen dafür, dass uns die Lieferant:innen endlich auf Anhieb finden.

Verpackung mit

Wir waren sowas von im Fussballfieber. Jungs, ihr hend das eifach grandios gmacht.

Gabi und Sven grinsen in die Kamera und recken den Daumen in die Höhe

Gabi und Sven können ihr Grinsen nicht einmal mit der Maske verbergen.

Severin und Karo sind im feey-Wohnzimmer hinter, Vany vor der Kamera

Das «feey-Studio» hat auch ein Upgrade erhalten. 

Auch unser Sortiment ist gewachsen. Das soll keine Rangliste sein (wir können doch nicht zwischen unseren Kindern entscheiden!). Aber ein paar besondere Highlights waren und sind:

Eine Auswahl an Aglaonemas in weissen Töpfen
Gabi und Sven grinsen in die Kamera und recken den Daumen in die Höhe

Und falls du dich fragst wie unsere Bilder zustande kommen: Bitteschön!

Severin und Karo sind im feey-Wohnzimmer hinter, Vany vor der Kamera

Als Severin im Homeoffice war, durfte Sven für einmal hinter die Kamera. Spoiler-alert: Wir konnten kein einziges Bild brauchen.

Falls du noch ein passendes Hintergrundbild suchst, wir stellen unsere hochaufgelösten Bilder auf Unsplash kostenlos zum Download zur Verfügung:

feey-BILDER HERUNTERLADEN

Und statt im Sommerloch Däumchen zu drehen, haben wir uns eure Feedbacks genau angeschaut und eure Wünsche erhört.

Sarah wird beim Verpacken von Golden Retriever Emma angesprungen

Sarah hat beste Gesellschaft beim Pflanzen-Verpacken.

Severin versucht, den Boden feucht aufzunehmen

Severin hat viele gute Qualitäten. Putzen gehört eindeutig nicht dazu.

Vany stemmt eine verpackte XL-Pflanze in die Höhe

Vany kann sich das Fitnessabo dieses Jahr auch sparen.

Janko hantiert in der Blumenbörse Mörschwil an einer grossen Filmkamera herum

Janko, der Kameramann.

Viele verpackte Pflanzen und davor Severin - alles von oben fotographiert

Severin hatte eine Idee für ein «cooles Bild à la MTV Cribs» – naja :D 

Einer unserer grossen Vorsätze im Jahr 2021 lautet: Ressourcen besser und nachhaltiger nutzen. Dies haben wir auf unterschiedlichen Ebenen in Angriff genommen: 1. Bei uns im Lager trennen und recyclen wir noch besser allen Abfall. 2. Mit PlantSwap haben wir eine App gelauncht, um das Tauschen von Pflanzen anzukurbeln bzw. zu vereinfachen. 3. Wir spenden 1% unseres Jahresumsatzes an unterschiedliche Umweltprojekte.

Vany stemmt eine verpackte XL-Pflanze in die Höhe

Sarah schaut bei der Abfalltrennung allen genau auf die Finger. 

Tinder für Pflanzen – klingt ziemlich cool, ist es auch!

Wir haben noch nie einfach nur Pflanzen verkauft. Wir helfen euch, die richtige zu finden und sie richtig zu pflegen. Jetzt leben diese Pflanzen halt manchmal länger, als ihr sie benötigt (weil ihr umzieht, lange auf Reisen geht, euch ihrer sattgesehen habt etc.). Aber die liebgewonnene Pflanze entsorgen, das wäre doch zuuuu schade! Also haben wir uns eine Alternative ausgedacht: PlantSwap. Pflanzen tauschen statt wegschmeissen. Wie bei einer weltbekannten Dating-App gilt das Prinzip: rechts yay, links nay.

«Tinder für Pflanzen – ihr seid echt verrückt! :D»

Feedback aus der feey-Community

Plantswap herunterladen

Aktuell nur auf iOS erhältlich. Die Android-Version wird bald verfügbar sein.

Ari und Milena spielen Schach

Ein Ausflug ins Crossfit-Uzwil hat gezeigt, dass unser Team (oder zumindest ein Teil davon) nicht nur beim Handling mit Pflanzen performt.

Sven wird im feey-Lager gefilmt

Und wenn wir dann doch einmal zusätzliche Hilfe brauchen, können wir immer auf tatkräftige Unterstützung von Freunden zählen. Sie kommen alle sehr gerne (Anmerkung der Redaktion)

feey ist stolzes Mitglied von 1% for the Planet

Ab sofort spenden wir mindestens 1 % unseres Umsatzes im Jahr an verschiedene Umweltprojekte.

Ihr kennt uns ja bereits als Baum-Pflanzer:innen, wozu wir uns für jedes verkaufte Produkt verpflichtet haben.

Diesen Sommer haben wir angefangen, grösser zu denken. Mit feey wollen wir die Verbindung zwischen Mensch und Natur stärken – Pflanze für Pflanze.

Wir glauben: Wenn du dich der Natur nah fühlst, etwa indem du zuhause tagtäglich deine Zimmerpflanzen pflegst und ihnen beim Wachsen zusiehst, setzt du dich auch ausserhalb deiner vier Wände mehr und bewusster für die Natur ein.

Das klingt ambitioniert, aber wir sind überzeugt, dass es jede:n Einzelne:n braucht, um unser Klima, die Umwelt und den Planeten zu schützen. Deshalb haben wir uns «1% for the Planet» angeschlossen.

Ari und Milena spielen Schach

Die Logistik ist nach wie vor nicht unser Spezialgebiet. Die Person hinter diesem Meisterwerk möchte anonym bleiben.

Sven wird im feey-Lager gefilmt

Wie kriegt man Severin in ein grünes Feen-Kostüm: Man bestellt alles und schreibt ein Konzept bevor man ihn fragt ob er dabei ist.

Die neuen Gesichter bei feey.

feey ist auch ganz schwer vorstellbar ohne ein feeynomenales Team dahinter. Die feeymily wächst und wächst und wächst. Wer die feeytastischen Leute sind, erfahrt ihr auf der Über-uns-Seite.

Ari und Milena spielen Schach

Es gab nicht nur einen tollen Brunch im feey HQ, unser Team durfte sich auch in der Backstube beweisen.

Im Sommer durften wir unseren ersten feey-Teamtag begehen. Hätten wir damals schon gewusst, dass Alina uns alle an die Wand backen wird, hätten wir uns vielleicht was Anderes überlegt. Aber das ist ja zum Glück noch nicht der letzte Teamtag gewesen. 🙌

«aso das toppt alles😍»

Lenas Dankesnachricht am Tag nach dem Team-Event.

Ari und Milena spielen Schach

Vani und Karo sind mittlerweile Meisterinnen der TikTok-Tänze. Gerne auch mal mit Huhn-Kopfbedeckung.

Sven wird im feey-Lager gefilmt

Wenn es hektisch zu und her geht gibt es nur ein Motto: «Gring ache u säcklä!»

Ari und Milena spielen Schach

Wir haben einmal mehr um die Wette gestrahlt! Das Bild wurde direkt nach dem Abschluss des Deals in der Fernsehshow geknipst. 

Und dann war da noch das: Wir wagten uns in die Höhle der Löwen und hauten die Investor:innen mit Schirm, Charme und Pflanzen vom Hocker. So oder so etwa haben wir uns das vorgestellt. Wie's wirklich war, daran erinnern sich Severin, Gabi, Sven und Janko im Video.

«Wir haben uns funktionierendes Internet gegönnt!»

Svens Antwort auf die Frage: «Was macht ihr mit dem Investment?»

MEHR ÜBER UNSEREN AUFTRITT ERFAHREN

«Wie bi dere Chindersendig im toys'r'us»

Severin beim Plant Run Brainstorming

Manchmal entwickeln sich Blödeleien am Mittagstisch in richtig coole Projekte. So auch mit dem Plant Run. Wir haben über Fernsehsendungen aus der Kindheit unterhalten und waren uns alle einig, in kurzer Zeit einen Einkaufswagen mit Spielsachen zu füllen war damals das Grösste! Also haben wir entschieden, das Prinzip auf unsere Pflanzen anzuwenden: 

Lena, Vani und Severin haben auch noch ein ganz spezielles Videoprojekt abgedreht. Stay tuned 

Wir freuen uns unglaublich auf alles, was jetzt kommt. So viel sei gesagt: Es geht im gleichen Tempo weiter. Schön, bist du Teil unserer Reise. Wie immer, wenn du Fragen oder Anmerkungen hast: Schreib uns!

Dein feey-Team 💚

PS: Na gut. Ein kleiner Ausblick auf 2022 muss sein.

Das sind unsere grünen Prophezeiungen für 2022:

  • Unsere Pflanzen erobern ein grosses Nachbarland.
Ari und Milena spielen Schach

Janko packt fleissig unseren Bus für die Reise nach Deutschland und Sven grinst um die Wette.

Sven wird im feey-Lager gefilmt

Severin, Sven und Janko (v.l.n.r.) haben die langen Tage und Nächte genutzt um ganz viel Material zu bestellen.

  • Unsere Pflanzen erobern ein grosses Nachbarland.
  • Bald wisst ihr nicht nur, welche Pflanzen zu euch passen, sondern auch, wo die wie hinsollen.
  • Unsere Pflanzen kriegen neue Kleider (und Accessoires).
  • Unsere Pflanzen machen vielleicht ein paar Babys...?

Folge uns für feeynomenale Unterhaltung:

TikTok Icon

Teile deine Bilder mit dem #feeyplants ❤︎