Geigenfeige

CHF 149.00
Profis nennen mich auch 
Ficus lyrata
Leierfeige, Banjo Fig, Fiddle-leaf Fig, Lyre-leaf Fig

Topfdurchmesser ∅ 

24 cm Innentopf  |  25 cm Aussentopf

Pflanzenhöhe
100 bis 110 cm (inklusiv Topf)
 
Licht und Standort
Die Geigenfeige mag viel Licht, aber keine direkte Mittagssonne. Im Sommer darf sie gerne nach draussen. Zugluft behagt ihr gar nicht. Die Temperaturen sollten stets ĂŒber 18°C liegen. Ausserdem mag die Geigenfeige eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Wasser und DĂŒnger
FrĂŒhling - Sommer: ÜberprĂŒfe alle 14 Tage, ob der obere Teil der Erde (ca. 1-2 cm) trocken ist. Ist dies der Fall, kannst du deine Geigenfeige giessen (etwa ÂŒ des Topfvolumens). In der Regel hat sie es lieber zu trocken als zu nass.
Herbst - Winter: Jetzt kannst du dich mit dem Giessen noch etwas mehr zurĂŒckhalten.
DĂŒngen: Im FrĂŒhjahr und Sommer (MĂ€rz bis September) solltest du deiner Geigenfeige alle 2 Wochen etwas FlĂŒssigdĂŒnger geben. Alternativ steckst du im FrĂŒhling einfach ein bis zwei DĂŒnger-Pellets in ihre Erde. Im Winter (Oktober bis Februar) braucht die Geigenfeige keinen DĂŒnger.

Sonstige Pflege

Gerne kannst du die BlĂ€tter der Geigenfeige wöchentlich mit einem feuchten Tuch abstauben. Achte darauf, dass ihre BlĂ€tter genug Platz haben, um sich auszufalten, und die Wand nicht berĂŒhren. 


Grössentabelle
Pflegespickzettel herunterladen

Eure Meinung

3 Bewertungen Schreibe eine Bewertung