Nematoden

CHF 24.90
  Für jedes Produkt wird ein Baum gepflanzt
  CO2-neutraler Versand

Traunem wirkt hochspezifisch gegen die Larven der Trauermücken (kleine, lästige schwarze Fliegen). Die Larven fressen an den Pflanzenwurzeln, schwächen damit die Pflanze und können sie sogar zum Absterben bringen. Das biologische Produkt besteht aus Nematoden (auch Fadenwürmer oder Älchen genannt), welche die Schädlinge effizient und natürlich bekämpfen.

Menge
Eine Packung à 3 Millionen Nematoden (Nützlinge) reicht für 6 Liter Giesswasser.
Damit können bis zu 30 Pflanzen behandelt werden.

Anwendung
Die Behandlung darf nicht bei starkem Sonnenlicht durchgeführt werden, sondern eher abends oder bei bedecktem Himmel.

1. Giesskanne (max. 6 Liter) mit Wasser füllen. Beutelinhalt in Giesskanne
schütten. Beutel sorgfältig ausspülen. 
Die angemachte Brühe muss innerhalb von 2 Stunden aufgebraucht werden.
2. Mit der Giesskanne alle Pflanzen gleichmässig giessen (ca. 1 Liter pro m²). Brühe immer wieder gut umrühren.
3. Die Erde während 7-10 Tagen nach der Behandlung laufend feucht halten, damit sich die Nematoden fortbewegen können.
4. Die sichtbare Wirkung tritt nach 10-14 Tagen ein. Behandlung bei Bedarf monatlich wiederholen. 

Du kannst gegen andere bodenlebende Schädlinge auch Raubmilben und Nematoden gleichzeitig einsetzen.