Raubmilben

CHF 24.90
Einzelpreis pro
Kostenloser Versand ab CHF 50.– 📦🌱 und inkl. MwSt.

  Für jedes Produkt wird ein Baum gepflanzt
  CO2-neutraler Versand

Raubmilben (Hypoaspis Miles) sind Nützlinge und wirken gegen Trauermücken-Larven, Springschwänze, Wurzelläuse und viele andere bodenlebende Schädlinge. Das biologische Produkt bekämpft die Schädlinge und deren Eier effizient und natürlich.

Menge
Eine Packung reicht für etwa 5 bis 10 m² Boden.

Anwendung
Die Raubmilben sind ab 10°C aktiv. Wenn sie ankommen, sollst du sie möglichst bald ausbringen und höchstens 2 Tage bei 12 bis 18°C zwischenlagern.

1. Vor dem Öffnen einige Male auf den Deckel der Packung klopfen und die Erde gut durchmischen
.
2. Die Raubmilben mit der mitgelieferten Erde gleichmässig im Pflanzentopf verteilen.
3. Die Pflanze wie immer giessen. Raubmilben mögen feuchte Böden, überleben aber auch trockene Phasen problemlos.
4. Die sichtbare Wirkung tritt nach 2 bis 3 Wochen ein. Behandlung bei Bedarf wiederholen.