feey-Blog - Juni 2021

Kooperation mit Planted: Es ist Frühling und wir säen aus

Basilikumtopf am Fenster, dahinter ein paar geschnittene Orangen

Hallo, wir sind’s wieder mal, deine liebste Pflanzentruppe.😊

Du kennst das feey-Team als Verfechter:innen von Pflanzen für alle Daumenfarben, als Zimmerpflanzen-Enthusiastinnen und Enthusiasten und Daumen-Begrüner*innen.

Letztens aber haben wir uns mit unseren Kolleginnen und Kollegen von Planted ausgetauscht und schmerzhaft realisiert, dass wir von Kräutern und Blumen tatsächlich null Ahnung haben. Und so geile Rezepte wie sie zaubern wir sowieso nicht hin.

Weil wir uns mit Stolz «Grüne Daumen» nennen, soll das aber nicht so bleiben.

Wir von feey wagen das Experiment und pflanzen Samen – mit dir zusammen, wenn du magst.

Wettbewerb von feey & Planted

Gemeinsam mit Planted hatten wir einen Wettbewerb gestartet und eine XXL-Goldfruchtpalme sowie 10 Probierpakete von Planted verlost. Jeder Bestellung haben wir ausserdem ein Päckli mit Basilikumsamen beigelegt.

Der Wettbewerb ist mittlerweile Geschichte, die Sämli verschicken wir immer noch (es hed solang's hed).

Nicht nur bei ihnen und euch, sondern auch bei uns zuhause soll bald ein stolzer Basilikumstrauch blühen (oder einfach wachsen, dann wären wir schon sehr zufrieden).

So geht das in der Theorie:

Basilikum-Samen einpflanzen

  • Einen kleinen Topf mit Erde füllen.
  • Erde giessen und glatt drücken.
  • Samen auf die Erde streuen und leicht andrücken.
  • Topf an einen sonnigen und warmen Standort stellen und Erde feucht halten.

Und so sieht das in der Praxis aus:

Karo zeigt, wie es geht

Updates kriegt ihr auch auf Instagram und gut bedient seid ihr sowieso, wenn ihr euch für unseren Newsletter anmeldet (im Footer).

Gabi

Hat in die Tasten gehauen:

Gabi

Content-Tante bei feey

Weitere Blogs von feey

Folge uns für feeynomenale Unterhaltung:

TikTok Icon

Teile deine Bilder mit dem #feeyplants ❤︎