Cryptanthus bivittatus &
Cryptanthus bivittatus &
Cryptanthus bivittatus &
Babypflanzen-Trio mit rosa Blättern
Babypflanzen-Trio mit rosa Blättern
Babypflanzen-Trio mit rosa Blättern
Cryptanthus bivittatus &
Cryptanthus bivittatus &
Cryptanthus bivittatus &
Cryptanthus bivittatus &
Cryptanthus bivittatus &
Cryptanthus bivittatus &
Cryptanthus bivittatus &
Babypflanzen-Trio mit rosa Blättern
Babypflanzen-Trio mit rosa Blättern
Babypflanzen-Trio mit rosa Blättern
Babypflanzen-Trio mit rosa Blättern
Babypflanzen-Trio mit rosa Blättern

Babypflanzen-Trio mit rosa Blättern

Normaler PreisCHF 24.95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Price Table Price Table
  • Sicherer Versand inkl. Versandgarantie
  • In 1 bis 3 Tagen in deinem Zuhause

Babypflanzen sind ja generell herzig, aber dann noch mit rosaroten Blättern... ich meine hallo?! 😍💗

Im Pflanzen-Trio enthalten
Cryptanthus bivittatus 'Pink Star'
Hoya australis 'Lisa'
Saxifraga variegata

Topfdurchmesser ∅
6.5 cm Innentopf  | 7 cm Aussentopf

Pflanzenhöhe
5 bis 10 cm (inklusive Topf)

Licht und Standort
Alle drei Babypflanzen wünschen sich einen hellen Standort ohne direkte Sonne. Bei zu wenig Licht kann ihre rosarote Färbung leicht verblassen.

Wasser und Dünger
Frühling - Sommer: Diese rosaroten Babypflanzen braucht etwa alle 3-5 Tage Wasser. Überprüfe deshalb regelmässig mit deinem Finger den obersten Teil der Erde. Wenn dieser trocken ist, kannst du deine Babypflanzen baden. Stelle sie dazu etwa 15 Minuten lang in eine Schale (Wasserstand ca. 1/5 so hoch wie der Topf). Sobald die Erde feucht ist, kannst du sie wieder rausnehmen und abtropfen lassen.

Herbst - Winter: Während der kühlen Jahreszeit brauchen die rosaroten Babypflanzen etwas weniger Wasser.

Das erste Mal düngen musst du die rosaroten Babypflanzen frühestens einen Monat nachdem du sie umgetopft hast. Stecke im Frühling ein Dünger-Pellet in die Erde oder nimm etwas Flüssigdünger, den du sehr gut verdünnst. Das wiederholst du 3 Monate später. Im Winter brauchen die rosaroten Babypflanzen keinen Dünger.

Umtopfen

Du solltest die rosa Babypflanzen erst umtopfen, wenn sie kräftig Wurzeln geschlagen haben. Um das zu überprüfen, kannst du sie einfach aus dem Innentopf ziehen und schauen, ob die Wurzeln schon stark im Kreis wachsen. Falls ja, wird es Zeit für einen neuen Topf: zur Umtopf-Anleitung

👉🏼 Babypflanzen (Töpfchen sind nicht inklusive)

👉🏼 Praktische Pflegeanleitung mit Link zum Pflanzenlexikon von feey

👉🏼 Kostenloser Zugang zu unserem Pflanzendoktor-Pflege-Service

Garantie
30 Tage Garantie auf jede Pflanze
Sicherer Transport bis an deine Haustüre
Lebenslanger Pflanzendoktor-Support
Pflegeanleitung
inkl. praktischer Pflegeanleitung
Perfekt verpackt

Deine Babypflanzen werden in unserer recyclebaren Verpackungen sicher zu dir in die Wohnung geliefert.

Fixfertig für dein Zuhause

Deine Baby-Pflanzen kommen mit praktischer Pflegeanleitung und 30 Tagen Versandgarantie.