Drei Babypflanzen für wenig Wasser in weissen Töpfchen werden von Händen gehalten.
Drei Babypflanzen für wenig Wasser in weissen Töpfchen stehen auf einem schwarzen Metallregal.
Drei Babypflanzen für wenig Wasser stehen in weissen Töpfchen auf einem Stück Holz.
Drei Babypflanzen für wenig Wasser stehen in dunkelblauen Töpfchen auf einem Stück Holz.
Drei Babypflanzen für wenig Wasser stehen in gelben Töpfchen auf einem Stück Holz.
Drei Babypflanzen für wenig Wasser stehen in pinken Töpfchen auf einem Stück Holz.
Grüne Blätter einer Baby Gasteria ‘Flow’.
Stamm und grüne Blätter eines Baby Elefantenfuss.
Grüne Blätter einer Baby Sansevieria ‘Mikado’.

Babypflanzen-Trio für wenig Wasser

Normaler PreisCHF 34.95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Topffarbe

  • Sicherer Versand inkl. Versandgarantie
  • In 1 bis 3 Tagen in deinem Zuhause

Im Pflanzen-Trio enthalten
Baby Sansevieria ‘Mikado’
Baby Elefantenfuss
Baby Sukkulente

Topfdurchmesser ∅
6 cm Innentopf | 7 cm Aussentopf

Pflanzenhöhe
10 bis 20 cm (inklusive Topf)

Licht und Standort
Bitte stell die Babypflanzen für wenig Wasser an einen sonnigen Standort: je heller, desto besser. Deine Fensterbank ruft nach ihnen!

Wasser und Dünger
Frühling - Sommer: Diese Babypflanzen brauchen, wie der Name schon sagt, nur wenig Wasser. Je schattiger sie stehen, desto weniger Wasser brauchen sie. Überprüfe etwa 1x in der Woche mit dem Finger den oberen Teil der Erde. Erst, wenn dieser ganz trocken ist, solltest du die Baby-Sukkulenten wässern. Du kannst auch von unten giessen (Bottom Watering): Stelle die Pflanzen 15 min lang in eine Schale (Wasserstand ca. 1/4 so hoch wie der Topf). Sobald die oberste Erdschicht feucht ist, kannst du sie rausnehmen und abtropfen lassen.

Herbst - Winter: Während der kühlen Jahreszeit brauchen die Baby-Sukkulenten noch weniger Wasser. Du darfst sie richtig trocken halten.

Düngen musst du die Babypflanzen für wenig Wasser erst nach dem Umtopfen, und zwar frühestens einen Monat danach. Ein Dünge-Pellet alle 4 Monate reicht ihnen völlig! Im Winter brauchen die Babypflanzen keinen Dünger.

Umtopfen
Du solltest die Babypflanzen für wenig Wasser erst umtopfen, wenn ihre Triebe und Blätter im Verhältnis zum Topf zu gross werden. Das heisst, sobald sie etwa dreimal so gross sind wie der Topf.

Mehr Infos zu den Babypflanzen

Pflegespickzettel herunterladen

👉🏼 Set mit Babypflanzen inkl. passendes Töpfchen

👉🏼 Praktische Pflegeanleitung mit Link zum Pflanzenlexikon von feey

👉🏼 Kostenloser Zugang zu unserem Pflanzendoktor-Pflege-Service

Garantie
30 Tage Garantie auf jede Pflanze
Sicherer Transport bis an deine Haustüre
Lebenslanger Pflanzendoktor-Support
Pflegeanleitung
inkl. praktischer Pflegeanleitung
Perfekt verpackt

Deine Babypflanzen werden in unserer 95 % recyclebaren Verpackungen sicher zu dir in die Wohnung geliefert.

Fixfertig für dein Zuhause

Deine Baby-Pflanzen kommen im passenden Topf daher, mit praktischer Pflegeanleitung und 30 Tagen Versandgarantie.