Luftpflanze pink

CHF 24.90

Profis nennen sie auch
Tillandsia ionantha rubra 

Licht und Standort
Die pinke Tillandsia braucht viel Licht, ohne direktes Sonnenlicht. Zudem benötigt sie eine hohe Luftfeuchtigkeit. Ein helles Badezimmer funktioniert als Standort gut.

Wasser und Dünger
Je nach Luftfeuchtigkeit kannst du die pinke Tillandsia einmal alle 7 bis 14 Tage ein paar Mal kopfüber in ein Wasserbad tauchen. Du solltest dafür lauwarmes Regenwasser oder entkalktes Wasser verwenden (👉 mehr zum Giessen von Luftpflanzen in diesem Blogpost).
Nach dem Tauchen stellst du die pinke Luftpflanze hin, bis das Restwasser abgelaufen ist. 
Einmal monatlich kannst du die Tillandsia mit Bromelien-, Orchideen- oder Zimmerpflanzendünger mit geringem Kupfergehalt einnebeln.

Sonstige Pflege
Du kannst deine pinke Tillandsia gerne vorsichtig mit einer Schnur irgendwo aufbinden. Verändere ihren Standort nach Möglichkeit nicht oft.

Mehr Infos über die Luftpflanze
Pflegespickzettel herunterladen

Eure Meinung