Einrichten mit Pflanzen - September 2022

Feng Shui Pflanzen: wie Pflanzen das Feng Shui in deinem Zuhause beeinflussen und welche Pflanzen du dafür in welchen Räumen platzieren sollst

Drohnenaufnahme einer Waldbepflanzung in Yin-Yang-Form

(C: 岳 趙)

Die Begriffe «Feng Shui», «Chi», «Yin & Yang» & Co. mögen für manche Bewohner:innen der westlichen Welt nach sinnlosem Humbug klingen. ☯️ Aber gerade in asiatischen Ländern, allen voran in China, wird das Leben nach Feng Shui ausgerichtet, um so für die Zukunft vorzusorgen.

Genauer gesagt ist Feng Shui die Lehre der Harmonie, in der das Leben des Menschen in Einklang mit Natur und Umwelt gebracht werden soll. Heutzutage hat die Lehre längst den Weg in unsere Breitengrade gefunden.

Pflanzen spielen im Feng Shui eine tragende Rolle. Grüne und blühende Zimmerpflanzen sollen nach der Harmonielehre die Lebensenergie (das Chi) in deinem Zuhause fördern und an die richtigen Orte leiten. Zusätzlich wird die Farbe Grün im Feng Shui mit Heilung in Verbindung gebracht. 💚

Auch die Positionierung der Möbel und generell die Einrichtung in unterschiedlichen Räumen sind wichtig. Sie sollen das Chi wirken lassen, damit es Glück, Reichtum, Liebe und Co. anziehen kann.

👉 Dass Pflanzen zu einem guten Raumklima beitragen, weiss man auch im wissenschaftlicher Konsens. In Studien wurde nämlich bewiesen, dass die Raumbegrünung eine positive Wirkung auf Menschen hat. Dadurch, dass Pflanzen luftreinigende Kräfte haben und Sauerstoff produzieren, verbessern sie zudem das Chi. Diese gute, gereinigte Luft kann gemäss Feng Shui Lebensenergie tragen und weiterleiten und so die Harmonie in einem Raum herstellen.

👉🏾 Wenn auch du das Chi in deinem Zuhause fördern willst, erfährst du in diesem Blog alles, was du übers Einrichten mit Pflanzen nach Feng Shui wissen musst und genau wo du welche Pflanzen platzieren kannst, um einen optimalen Energiefluss zu gewährleisten.

Wer weiss, vielleicht verhilft dir das sogar zu grossem Reichtum, einem erfüllenden Job, dem grossen Liebesglück oder noch viel Besserem. 🔮😉

👉 Noch mehr Tipps, Tricks und Deko-Ideen rund ums Thema Einrichten mit Pflanzen findest du in unserem Einrichtungsblog. 🏘️

Wenn du einfach mal vorbeigeschaut hast, um zu erfahren, welche Feng Shui Pflanzen sich für welchen Raum eignen, dann hüpf gleich in diesen Abschnitt. 👇🏻

Wenn du dich vor allem nach mehr Reichtum, Harmonie und/oder Gesundheit sehnst, spring direkt zu diesem Abschnitt mit Feng Shui Pflanzen für alle Lebenslagen. 👇🏻

Welche Pflanzen eignen sich nach Feng Shui für welche Räume in deinem Zuhause?

Vorweg musst du wissen, dass es nach Feng Shui keine schlechten oder guten Pflanzen gibt bzw. sie sich nicht so kategorisieren lassen. Unterschiedliche Pflanzen kannst du in unterschiedlichen Räumen zu unterschiedlichen Zwecken einsetzen.

Eine Aufzählung idealer Pflanzen und welche Wirkungen sie in welchen Räumen erzielen können, findest du hier. 👇🏽

Diese Pflanzen kannst du nach Feng Shui überall einsetzen

Einige Zimmerpflanzen kannst du im ganzen Haus bzw. in der ganzen Wohnung platzieren.

Ein Paradebeispiel für eine Feng Shui Pflanze ist der Glücksbambus, der übrigens relativ wenig mit dem eigentlichen Bambus am Hut hat. 🎋 Er gilt als Glücksbringer (wie der Name verrät, im Englischen «Lucky Bamboo»), der friedliche Energie ins Zuhause bringen soll. Durch sein starkes Wachstum wird er als Symbol für Reichtum angesehen und deshalb gerne und oft überall in der Wohnung hingestellt.

👉 Im Feng Shui ist die Anzahl der Stämme des Glücksbambus entscheidend. Jede Anzahl steht für unterschiedliche Zukunftswünsche wie Glück, Liebe, Freude, Gesundheit oder Wohlstand. Das Internet ist sich jedoch nicht wirklich darüber einig, welche Zahl wofür steht. 😜

Vani hält einen gekringelten Glücksbambus vor sich in die Kamera

Speziell im asiatischen Raum ist der Bambus ein beliebtes Geschenk, wobei genau darauf geachtet wird, wie viele Glücksbambus-Stämme verschenkt werden. Beliebt sind beispielsweise zwei Stämme, um einem Hochzeitspaar zu gratulieren.

Grosse Efeutute mit nacktem Wurzelballen

Die Efeutute ist ebenfalls eine gern gesehene Pflanze im Feng Shui. Sie ist vielseitig einsetzbar und eignet sich deshalb für alle Räume. Je nach Wuchsform kann sie in unterschiedliche Elemente eingeteilt werden. Wenn du deine Efeutute an einem Stab hochwachsen lässt, repräsentiert sie das Element «Holz» und steht damit für finanziellen Erfolg. Wenn du sie hängend hältst, steht die Efeutute fürs Element «Erde» und wirkt bestärkend und unterstützend. Du kannst dir also aussuchen, worin dich deine Efeutute nach Feng Shui unterstützen soll.

Goldene Efeutute in pinkem Topf in beigem Makramee-Hänger

Einen ganz besonderen Stellenwert hat im Feng Shui die Goldene Efeutute. Sie ist sehr gut darin, positive Energie auszustrahlen (das kann sie mit am besten), und gleichzeitig negative aufzusaugen.

Feng Shui Pflanzen fürs Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist im Feng Shui einer der wichtigsten Räume des Hauses. Es ist der Ort, wo die Familie zusammenkommt und sich wohlfühlen soll. Genau aus diesem Grund kannst du hier viele Pflanzen halten, um so viel positive und lebendige Energie wie möglich anzuziehen. Einerseits eignen sich viele kleine Pflanzen, aber auch einzelne grosse Pflanzen für grosse Energieströme.

Wenn du zusätzlichen Stauraum in deinem Wohnzimmer brauchst und dir zu diesem Zweck Regale und Schränke in den Raum stellen willst, können die Ecken und Kanten das Chi aus dem Gleichgewicht bringen. Um das zu verhindern, kannst du Pflanzen auf einzelnen Regalbrettern platzieren und/oder Zimmerpflanzen vor das Möbelstück stellen.

Viele oben in sich gedrehte Glücksbambus-Stämme nebeneinander

Dieser Glücksbambus eignet sich für viele Räume deiner Wohnung, aber im Wohnzimmer ist er besonders gut aufgehoben.

Kleine Goldfruchtpalme in Korb neben einer kleinen Pflanze auf einem Holzbrett

Die Goldfruchtpalme hat nach Feng Shui einen freundlichen Strom, der das Chi besänftigt. (C: Behnam Norouzi)

Bambus-Drachenbaum in weissem Topf

Genau wie der Glücksbambus ist der Bambus-Drachenbaum definitiv Feng Shui approved!

Dickicht aus Palmblättern

Farne wie dieser Palmfarn sollen eine ruhige Atmosphäre ins Wohnzimmer bringen. (C: David Clode)

SCHNELLE UND KOMPETENTE HILFE

Einrichtungs- und Pflanzenberatung
mit Macy

TERMIN BUCHEN

Macy (30) hat sich auf die Innenausstattung mit Zimmerpflanzen spezialisiert. Ihr Wissen teilt sie sehr gern mit dir.

Liquid error (sections/pf-4f76ec7b.liquid line 89): product form must be given a product

(Feng Shui approved)

Feng Shui Pflanzen fürs Schlafzimmer

Feng Shui besagt, dass Pflanzen im Schlafzimmer nur ganz gezielt und sparsam eingesetzt werden sollen. Das liegt daran, dass für dich in der Nacht genug Energie in Form von Sauerstoff vorhanden sein soll, um dir einen erholsamen Schlaf zu garantieren.

Grünlilie neben Büchern auf einem schlichten, hölzernen Wandregal an einer rosa Wand, davor ein Sofa mit kuscheligen Kissen

Die Grünlilie ist durch ihre luftreinigenden Kräfte besonders fürs Schlafzimmer geeignet. Zudem stehen ihre langen, dünnen Blätter für Stabilität im Liebesleben. (C: Beazy)

Echte Aloe mit nacktem Wurzelballen

Der Aloe vera wird nachgesagt, dass ihre dicken Blätter negative Energien absorbieren und deswegen für mehr Harmonie in der Partnerschaft sorgen. Perfekt also fürs Schlafzimmer! Manche glauben sogar, dass eine Aloe vera stirbt, weil der Haussegen in diesem Haushalt so schief hängt, dass die Pflanze vor lauter negativer Energie regelrecht platzt. 🤯

Grosse Grüne Schwiegermutterzunge in weissem Topf, umarmt von Sven in grauem Pullover

Der Bogenhanf produziert frischen Sauerstoff, der deinen Schlaf unterstützen soll. Ansonsten vereint er ganz viele Superkräfte in einem: Er steht für zielgerichtete Vitalität, weckt so deinen Kampfgeist und hilft dir dabei, deine Ängste zu bekämpfen. 🥋

Einblatt mit strahlend weissen Blüten in weissem Topf auf einem Hocker vor einer altrosa unregelmässig gestrichenen Wand

Das Einblatt, auch Friedenslilie genannt, ist ein echtes Feng Shui Multitalent. Es steht einmal für Harmonie und Frieden (duh!), aber auch für Unschuld, Reinheit, Hoffnung, Heilung und Langlebigkeit. Alles Dinge, die man sich gerne in Form von Energien ins Schlafzimmer holt, oder? (C: Max Williams)

Feng Shui Pflanzen fürs Büro

Im Büro dürfen die Pflanzen eingesetzt werden, die aktiv in die Zukunftsgestaltung mit eingreifen, da sie aktivierende Kräfte besitzen. Sie helfen entweder im Arbeitsalltag, bei der Motivation und Produktivität, oder sie unterstützen dich nach Feng Shui dabei, viel Geld zu verdienen. Wenn du also deinen nächsten Aktienkauf planst, denke unbedingt daran, folgende Pflanzen in der Nähe zu haben. 🤑

Kompakter Wunderstrauch in weissem Topf neben einem zerlesenen Harry-Potter-Buch

Dieser Wunderstrauch wird dir wahre Wunder für dein Durchhaltevermögen bringen – so zumindest besagt es Feng Shui. Probier es doch einfach selber mal aus! 🤗 (C: Madalyn Cox)

Glücksfeder in Tontopf neben dem Laptop, einer Kaffeetasse und einer Brille

Die Glücksfeder steht im Feng Shui nicht nur im übertragenden Sinne für Glück, sie wird vielmehr als regelrechter Geldmagnet bezeichnet. Dadurch, dass sie sehr «low maintenance» ist, kannst du dich mit ihr am Schreibtisch auch getrost und vollkommen deiner Arbeit widmen. (C: Pino Nguyen)

Diese drei Zimmerpflanzen reihen sich zusammen mit der Glücksfeder in die Geldbringer-Kategorie ein: 💸 

Ufopflanze in weissem Topf

… diese Ufopflanze, … (C: Xinyi Zhang)

Geldbaum  mit langen Trieben ein einem Tontopf in der Ecke eines in Weiss gehaltenen Zimmers

… und der Geldbaum haben alle in ihrem englischen Namen das Wort «Money» drin. 💰 (C: Nathan Dumlao)

Feng Shui Pflanzen für den Eingangsbereich

Kakteen sollen nach Feng Shui im Eingangsbereich platziert werden, damit sie dich vor negativen Energien, die durch die Türe hereinkommen könnten, schützen und zusätzlich deine eigenen Kräfte zur Selbstverteidigung stärken.

Langer, grüner Kaktus in grauem Tontöpfchen
Kugeli, stachelige Kakteen in dunkelgrauem Tontopf hinten, im Vordergrund unscharf ein länglicher Kaktus

Feng Shui Pflanzen für die Küche und das Esszimmer

In der Küche sind es vor allem Kräuter, die für eine harmonische Stimmung sorgen (schon noch praktisch, oder?). Schnittlauch, Melisse, Majoran und Petersilie sind besonders für eine gute Atmosphäre geeignet.

Wenn deine Familie während des Abendessens öfters mal in grössere Diskussionen ausbricht, können nach Feng Shui Pflanzen wie die Monstera oder Ficus-Arten wie die Geigenfeige, die Birkenfeige und der Gummibaum harmonisierend auf die Gruppe wirken und zu einer besseren Kommunikation verhelfen.

Paar bereitet in der Küche einen Salat zu, im Hintergrund eine grosse Geigenfeige

In der Küche sollen Pflanzen wie diese Geigenfeige Harmonie bringen und dir so auch helfen, nicht die Nerven zu verlieren, wenn ein Gericht mal nicht ganz so funktionieren will wie im Rezept beschrieben. (C: Jason Briscoe)

Monstera am Moosstab im Tontopf auf einer Küchenzeile neben einer Küchenmaschine und hinter dem Geschirr, das sich in der Spüle stapelt

Diese Monstera am Ende der Küchenzeile ist vor allem im Wohnzimmer ideal, wenn dort die Familie zusammenkommt. (C: Annie Spratt)

Wie können Pflanzen nach Feng Shui auf dein Leben wirken?

Pflanzen sind im Feng Shui positiv und unterstützend in Bezug auf Glück, Gesundheit, Reichtum, Wohlstand, Harmonie und Liebe. Dies, indem sie die positive Energie der Natur in dein Zuhause bringen und dort verschiedene Aspekte deines Lebens mit Glück und Harmonie segnen. Generell eigenen sich pflegeleichte Pflanzen am besten, da Pflanzen nicht mehr als glückverheissend gelten, wenn sie nicht die benötigte Pflege erhalten und daher nicht ihre volle Energie ausstrahlen.

Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Detailaufnahme Sanseveria Blatt
Detailaufnahme Glücksfeder Blatt
Detailaufnahme Glücksfeder Blatt
Detailaufnahme von Glücksfeder Blätter
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Trio für den farblosen Daumen
Detailaufnahme Sanseveria Blatt
Detailaufnahme Glücksfeder Blatt
Detailaufnahme Glücksfeder Blatt
Detailaufnahme von Glücksfeder Blätter

Trio für den farblosen Daumen

CHF 74.90
Mehr Details

(Feng Shui approved)

Feng Shui Pflanzen für Reichtum

Zum chinesischen Neujahr wünscht man sich traditionell nicht ein gutes, neues Jahr, sondern ein Jahr voller Reichtum. Dementsprechend werden zu dieser Zeit häufig Glückskastanien verschenkt, die genau das bescheren sollen – viel Reichtum.

Angeblich soll die Übersetzung des chinesischen Namens der Glückskastanie (wortwörtlich: Geld und Baum) aus der Geschichte eines Mannes stammen. Dieser soll eines Abends Geld am Boden gefunden haben und diesen mit der Idee, dass der Geldschein zu seinem eigentlichen Besitzer zurückfindet, an einen in der Nähe stehenden Baum gehängt haben. Andere hätten daraufhin diesen Geldschein am Baum gefunden und seien davon ausgegangen, dass das Geld auf diesem Baum gewachsen sein muss. So nannten sie den Baum «Geldbaum».

Manche glauben ausserdem daran, dass sie ihre Chancen auf mehr Reichtum erhöhen, indem sie Geld unter dem Topf der Glückskastanie platzieren.

👉 Pflanzen, die mit Reichtum und Wohlstand in Verbindung stehen, solltest du übrigens stets auf Tischhöhe platzieren (geht auch wunderbar mithilfe von Pflanzenständern) und nicht in der Nähe der Haustüre oder des Eingangsbereichs. Dort könne es nämlich sein, dass die Energie, die dir Wohlstand bringen soll, zum Ausgang gelockt wird und dich das Geld so verlässt.

Glückskastanie in weissem Topf

Ähnlich wie beim Glücksbambus soll es besonders viel Glück regnen, wenn die Glückskastanie an einer «Hand» sechs Blätter hat.

Schwarze Glücksfeder in weissem Topf

Der Glücksfeder wird ebenfalls nachgesagt, dass sie dem Haushalt und der Familie zu grossem Reichtum verhelfen kann.

Münzkette auf rotem Band aufgefädelt in den Ästen einer Pflanze

Die Glücksfeder heisst in der chinesischen Übersetzung ebenfalls «Geldbaum». Diesen Namen hat sie erhalten, da ihre Blätter aussehen sollen wie eine solche traditionelle Geld- bzw. Münzkette aus dem antiken China. (C: Rainier Ridao)

Geldbaum in Tontopf in den Händen von Severin im roten Pulli

Der Geldbaum (oder auch Pfennigbaum) hat eine sehr enge Bindung zur traditionellen chinesischen Kultur. Menschen dieses Kulturkreises glauben daran, dass der Geldbaum ihnen finanziellen Erfolg und Wohlstand bringen wird, zusammen mit einem langen und gesunden Leben. Wollen wir das nicht alle? 🤔

Eine junge Ananaspflanze in freier Wildbahn

Bromeliengewächse (denen sich unter anderem auch die Ananaspflanze, Tillandsia und das Spanische Moos zugehörig fühlen) bedeuten aus der chinesischen Übersetzung so viel wie «überlaufendes Glück». Sie stehen dafür, dass grosser Wohlstand bevorsteht. (C: Jennifer Dries)

Feng Shui Pflanzen für Harmonie

Sukkulenten mit dicken, fleischigen Blättern wie der Herzpflanze oder der Sansevieria Straight wird nach Feng Shui die Fähigkeit zugeschrieben, Energien zu zentrieren und strukturierend zu wirken. So sorgen sie für Harmonie im gewünschten Raum.

Grosses Einblatt in weissem Topf

Die Friedenslilie (auch Einblatt) hat eine sehr interessante Geschichte zu ihrer Namensgebung vorzuweisen. Die Pflanze wurde nämlich nach ihren Blüten benannt, die an ein Segelboot erinnern sollen. So wurde sie (übersetzt) «ruhiges Segeln ohne Probleme» genannt, und das wiederum wurde mit Ruhe und Frieden gleichgesetzt. So wird ihr eine stresslindernde Kraft nachgesagt, die negative Energien und Schwingungen wieder ins Gleichgewicht bringen kann.

Detail einer kleinen Sansevieria im weissen Topf

Herzblatt-Pflanze panaschiert in gelbem Töpfchen

Dieffenbachie in schwarzem Innentopf

Die Dieffenbachia leitet das Chi mithilfe ihrer runden Blätter sanft durch das Zimmer.

Feng Shui Pflanzen für Liebe und Partnerschaft

Im Zusammenhang mit Liebe und Partnerschaft sind verschiedene Elemente des Feng Shui wichtig. Allen voran aber soll Harmonie in Paar-Beziehungen und Familien gebracht werden. Das schaffen nach Feng Shui Pflanzen mit roten oder gelben Blüten am besten.

Zusätzlich gibt es eine Reihe von Pflanzen, die an speziellen Anlässen zum Zug kommen.

Alocasia Black Velvet in weissem Topf

Diese Alocasia Black Velvet soll dir helfen, dich von gefährlichen Beziehungen («toxic relationships») loszusagen und dich zu distanzieren.

Drachenbaum, emporgereckt in schwarzem Topf

Laut Feng Shui beschützt der Drachenbaum die Familie.

Orchidee mit dunkelroten Blüten in weissem Topf auf einem Holzboden

Die Orchidee gilt als Symbol der Leidenschaft und der Fruchtbarkeit und sollte daher im Bereich von partnerschaftlichen Beziehungen verwendet werden. (C: Z. S.)

👉 Hier erklärt dir Karo auf TikTok, wie du deine Orchidee zum Blühen bringst. Denn: Orchideen-Blüten = gutes Chi. 🙏🏻

Zebrakraut mit feinen, grün, weiss und hellpink gestreiften, spitz zulaufenden Blättern

Das Zebrakraut soll sich beruhigend und somit positiv auf zwischenmenschliche Beziehungen auswirken. (C: Spongeworthy93)

Feng Shui Pflanzen für die Gesundheit

Auch im Bereich der Gesundheit können Pflanzen einen positiven Einfluss haben, will man Feng Shui Glauben schenken. Pflanzen können Sauerstoff produzieren, die Luftfeuchtigkeit im Raum erhöhen und so insgesamt zu einem besseren Raumklima beitragen. Im Feng Shui kommen zu diesen Eigenschaften noch weitere Attribute gewisser Pflanzen.

Zimmerfarne wie der Schwertfarn und der Nestfarn beruhigen die Nerven und sind daher toll, wenn du regelmässig gestresst bist. Zudem reinigen sie die Luft, indem sie Schadstoffe abbauen.

Gewellter Nestfarn in weissem Topf
Kleines Nestfarn Duo in weissen Töpfen in den Händen von Vani
Schwertfarn in weissem Topf auf einem Holzstück
Orchidee mit weissen Blüten im weissen Topf auf Svens Schoss

Orchideen stehen neben Fruchtbarkeit auch für ein gestärktes Selbstbewusstsein und können dir so einen Mental-Health-Boost geben. 🚀

Geldbaum Duo in weissen feey-Töpfen

Der Geldbaum ist nicht nur für Reichtum gut, sondern steht auch für ein langes Leben und eine starke Gesundheit.

Was generell beim Einrichten mit Pflanzen nach Feng Shui zu beachten ist

Möchtest du deine Pflanzen nach Feng Shui platzieren, gibt es ein paar generelle Dinge zu beachten. Diese gelten für alle Pflanzen, Räume und Lebenslagen:

  • Abgestorbenen Blätter und Blüten sollst du direkt entfernen und auch keine toten Pflanzen aufbewahren, da dieses Material das Chi (die Lebensenergie) stoppen kann.
  • Setze gesunde Pflanzen mit lebhaftem Laub ein, da diese wachsende, lebendige Energie dich motiviert, ebenfalls über dich hinauszuwachsen. Deshalb ist die richtige Pflege der Pflanzen essentiell. Um möglichst gesunde Pflanzen zu haben, empfehlen sich auch ganz einfach pflegeleichte Pflanzen.
  • Generell sollest du Pflanzen mit runden Blättern bei dir platzieren, da Pflanzen mit spitzen und scharfen Blättern sogenannte «Giftpfeile» aussenden, die dem Chi und damit dem menschlichen Gemüt schaden sollen. Das kannst du dir aber auch zunutze machen: So haben Kakteen beispielsweise durch ihre Stacheln negative Energien. Platzierst du sie aber strategisch beim Hauseingang, können sie böse Energien vertreiben.
  • Kleine Pflanzen kannst du in all deinen Räumen platzieren. Sie verbreiten überall Good Vibes!
  • Grössere Pflanzen hingegen ziehen grössere Mengen an Energien an. Wenn deine Stimmung also mal im Keller sein sollte, könnte dir eine grosse Pflanze neue Energie schenken.
  • Indem du Pflanzen strategisch platzierst, kannst du das Chi gezielt in deinen Raum lenken. So verhindern gesunde Pflanzen auf deiner Fensterbank, dass das Chi durch die Fenster entweicht. Durch buschige Pflanzen (wie eine Goldfruchtpalme) am Boden verlangsamst du das Chi und hältst es länger in deinem Zuhause.
  • Bevorzuge generell Pflanzen mit aufwärts gerichteten Blättern, denn Pflanzen mit hängenden Blättern bringen traurige und depressive Energien in den Raum.
  • Zuletzt empfiehlt dir Feng Shui, Pflanzen in Gruppen zu halten. Dabei ist die Zahl 4 von besonderer Wichtigkeit, da sie mit einem gesteigerten Wohlbefinden assoziiert wird.

So! Eines ist jetzt definitiv klar: Egal, ob du der Feng Shui Lehre folgst oder einfach aus Spass und Freude am Grün Pflanzen zu Hause halten möchtest – gesunde Pflanzen sind wichtig und machen dir länger Freude!

Wenn du in der Pflanzenpflege noch nicht ganz sattelfest 🏇🏻 bist oder dein Wissen zusätzlich erweitern willst, schau doch mal in unseren Pflanzenkurs rein. 📕

Serra

GESCHRIEBEN VON:

Serra

aus dem Content-Team von feey