Pflanzenblog - März 2021

Im März ist Umzugstag: Dekoriere deine neue Wohnung mit unseren pflegeleichtesten Pflanzen

Schlicht eingerichtete Wohnung mit einer weissen Kommode, einer Stehlampe, einem Sofa, einem Strauss Trockenpflanzen und einem Bäumchen im Bastkorb

(C: Alexandra Gorn)

Ziehst du in eine neue Wohnung?

Gratulation! Nach dem ganzen Stress hast du dir etwas Ruhe verdient.

Als perfektes Einzugsgeschenk für dich selber schlagen wir die pflegeleichtesten grünen Mitbewohnerinnen vor, die du je getroffen hast. Bestellen kannst du ja bekanntlich bequem vom Sofa aus, und abholen musst du auch keine dieser Pflanzen.

Zimmerpflanzen machen deine Bude nicht nur gemütlich und einladend, sie reinigen auch noch deine Luft und es macht Spass, sie zu pflegen – garantiert!

Falls du schon konvertiert bist und ein paar grüne Mitbewohnerinnen ins neue Heim mitnimmst, zeigen wir dir hier auf dem Blog, wie du deine Pflanzen für den Umzug sicher verpackst!

Also los: Bring mit ein paar unserer liebsten, pflegeleichten Zimmerpflanzen Farbe in dein Leben.

Die Glücksfeder

Glücksfeder XL in weissem Topf, gehalten von einer Frau in schwarz-weisser Kleidung

Wenn du zwar eine neue Wohnung geniesst, aber eigentlich immer unterwegs bist, ist die Glücksfeder perfekt für dich. Zunächst einmal ist sie praktisch unverwüstlich: Sie kann monatelang ohne Wasser auskommen und gedeiht auch bei Vernachlässigung prächtig. Sie toleriert alle Lichtverhältnisse und man sagt, sie wachse sogar in kleinsten Badezimmern und fensterlosen Büros. Mit einer Glücksfeder kannst du echt nichts falsch machen.🤯

Die Efeutute

Grosse Efeutute in weissem Topf auf einer Frauenhand

Mit ihren weinartigen Ranken eröffnet dir die anspruchslose Efeutute eine Welt an Möglichkeiten: Du kannst sie in einen Hängetopf tun, sie über deine Schlafzimmerschränke klettern lassen oder ganz klassisch auf der Fensterbank aufstellen. Egal wo, die Efeutute ist unglaublich widerstandsfähig und überlebt im Grunde jeden Pflegefehler. Du kannst diese Kletterpflanze einfach giessen, wenn ihre Erde trocken ist, und alle beschädigten oder gelben Blätter und Triebe abschneiden.🍇

Plunge Giesskanne in Gelb, eine Sansevieria Straight in grünem Topf tränkend
Plunge Giesskanne in Gelb, eine Sansevieria Straight in grünem Topf tränkend
Plunge Giesskanne in Grau
Plunge Giesskanne in Schwarz, eine Sansevieria Straight in grünem Topf tränkend
Plunge Giesskanne in Rot
Plunge Giesskanne in Gelb
Plunge Giesskanne in Schwarz
Plunge Giesskanne in Grau, eine Sansevieria Straight in grünem Topf tränkend
Plunge Giesskanne in Rot, eine Sansevieria Straight in grünem Topf tränkend

Plunge Giesskanne

CHF 28.00
Mehr Details

Die Sansevieria

Es überrascht nicht, dass der Bogenhanf eine unglaublich beliebte Zimmerpflanze ist. Er ist nicht nur pflegeleicht, sondern kommt auch in allen Formen und Farben vor, die du dir überhaupt wünschen könntest. Dieser Wüstenbewohner möchte selten Wasser sehen und speichert sogar extra Feuchtigkeit in seinen Blättern. Schau einfach einmal im Monat nach deiner Sansevieria, dann wird sie dir in jedem Raum wunderbar gedeihen.🏜️

Die Strelitzie

Strelitzie XL in weissem Topf, von einer Frau an ihrer Seite gehalten

Fehlt dir noch der tropische Touch im neuen trauten Heim? Mit ihren hübschen, bananenförmigen Blättern ist die Strelitzie der absolute Blickfang in deinem Indoor-Dschungel. Lass dich nicht täuschen: Diese mächtigen Pflanzen wirken auf Anfänger*innen vielleicht einschüchternd, brauchen aber eigentlich gar nicht viel, um glücklich zu werden. Stell deine Strelitzie einfach in eine relativ sonnige Ecke und halte die Erde während der gesamten Wachstumsperiode (Frühjahr bis Herbst) recht feucht. Gibst du dazu noch etwas Flüssigdünger, wird dir die Paradiesvogelblume durch die Decke gehen und vielleicht sogar eine der begehrten Blüten produzieren!🐦

Trockenblumen

Trockenblumenstrauss

War doch klar, dass die noch kommen: Trockenpflanzen! Vor allem, wenn du ein paar schattige Ecken mit Leben (oder in deinem Fall: mit Farbenpracht) füllen willst, wirst du bei unserer Auswahl garantiert fündig. Magst du dir selbst aus Bünden den perfekten Strauss zusammenstellen, oder vertraust du auf Vanis Fingerfertigkeiten – die Möglichkeiten sind praktisch endlos. Wasser, Pflege, Dünger? Kennen diese Blumen nicht. Dafür sind sie nachhaltig und natürlich. Wir hören hier nur Vorteile!

Dich hat das Stöberfieber gepackt? Schau dich weiter bei unseren pflegeleichten Zimmerpflanzen um.

Dich treibt die Sorge um tierische oder menschliche kleine Mitbewohner*innen um? Dann findest du hier eine Kollektion unserer ungiftigen Pflanzen.

Die ganze Fragerei hat dich mehr verwirrt als sonst was? Dann beantworte noch ein paar Fragen mehr und wir bzw. der Pflanzenfinder-Algorithmus spuckt dir die perfekten Pflanzen für dich aus. 😉

Gabi

Hat in die Tasten gehauen:

Gabi

Chief Content Officer von feey

Folge uns für feeynomenale Unterhaltung:

TikTok Icon

Teile deine Bilder mit dem #feeyplants ❤︎