Pflanzenblog - April 2022

Die 10 schönsten Zimmerpflanzen mit grossen Blättern

Philodendron Imbe mit grossen, dunkelgrünen, spitz zulaufenden Blättern

Philodendron Imbe (C: subvertivo _lab)

Du hast keine Lust auf eine kleine Zimmerpflanze?

Je grösser die Blätter, desto grösser deine Freude?

Dann bist du hier genau richtig. Ob du in einer sehr hellen Wohnung lebst oder nicht, Zimmerpflanzen mit grossen Blättern dürfen nicht fehlen. Wir stellen dir hier unsere Top Zehn vor:

Philodendron

Philodendron Black Cardinal in Anthrazit-Topf, von zwei Händen auf dem Kopf festgehalten

Philodendron Black Cardinal

Philodendron am Moosstab in weissem Topf in den Armen von Sven

Philodendron am Moosstab

Philodendron Red Cherry

Philodendron Red Cherry

Diese Kletterpflanze ist sehr pflegeleicht und verzeiht dir auch kleine Fehler. Wenn du deinem Baumfreund (das ist nämlich die deutsche Übersetzung des lateinischen Namens) einen hellen Standort mit indirektem Sonnenlicht bieten kannst, schiessen seine schönen, grossen Blätter gerne in die Höhe. Aber auch mit ein bisschen weniger Licht kann er mit dir eine glückliche Beziehung führen.

Vom Philodendron gibt es ganz viele verschiedene Sorten. Diese unterscheiden sich nicht nur in ihrer Farbe, sondern auch der Grösse und Form ihrer Blätter. Du wirst also bestimmt deinen passenden Philodendron finden. Der Philodendron am Moosstab ist etwas platzsparender, weil er in die Höhe wächst. Trotzdem hat er erstaunlich grosse Blätter.

Strelitzie

Strelitzie in weissem Topf auf einer Hand
Strelitzie XXL in anthrazitfarbenem Topf auf einem Tischchen, dahinter Vani, die sich zum höchsten Blatt reckt

Wenn du dich gerne in deinem Südfenster sonnst, leistet dir eine Strelitzie gerne Gesellschaft. Sie mag die direkten Sonnenstrahlen mindestens genauso gerne und mit ihren riesigen Blättern spendet sie dir gerne auch ein wenig Schatten.

Die Strelitzie wächst relativ schnell und je grösser die Pflanze wird, desto grösser und imposanter werden auch ihre wundervollen Blätter.

Was sie sonst noch so mag, findest du in unserem Pflanzenlexikon der Strelitzie.

Wenn du aber nicht möchtest, dass sich deine Strelitzie einsam fühlt beim Sonnen, findest du in unserem Blogpost noch weitere Pflanzen, welche die direkte Sonne gerne geniessen.

Gummibaum

Gummibaum XL in weissem Topf, in zwei Armen, leicht nach vorne gekippt

Im Gegensatz zu vielen anderen Zimmerpflanzen hat der Ficus elastica keine besonderen Ansprüche an die Luftfeuchtigkeit. Ist dein Zuhause oder Büro also etwas auf der trockeneren Seite, kann der Gummibaum die ideale Lösung sein.

Ob der Ficus wirklich zu dir passt, kannst du im Pflanzenlexikon zum Gummibaum nachlesen.

Eure Beziehung kannst du stärken, indem du ihm gelegentlich die grossen Blätter ganz liebevoll mit einem feuchten Tuch abwischst.

Ein Wort der Warnung: Der Pflanzensaft des Ficus ist giftig. Du solltest deshalb beim Umtopfen und Zurückschneiden immer Handschuhe tragen.

Einblatt

Grosses Einblatt in weissem Topf, in den Armen gehalten von Karo

Wenn du dich lieber nicht mit einer Strelitzie sonnst, verbringt das Einblatt gerne auch in einem etwas schattigeren Plätzchen Zeit mit dir.

Die Spathiphyllum gehört zu den wenigen Zimmerpflanzen, die auch bei dir zuhause mit viel Freude blühen. (Sie blüht und hat grosse Blätter. Kann es überhaupt noch besser werden?). Sie ist zudem eine relativ durstige Pflanze. Wenn du es also schaffst, es regelmässig zu giessen, dann passt das Einblatt prima zu dir.

👉🏽 Pflanzenlexikon des Einblatts 👈🏽

Dein Einblatt sorgt sich sogar um dich, indem es verschiedene Schadstoffe aus der Luft filtert. Weitere solche Pflanzen findest du in unserem Blogpost zu luftreinigenden Pflanzen.

Alocasia

Alocasia Frydek auf einer Hand
Alocasia zebrina 'Black Stem' in anthrazitfarbenem Topf in zwei Händen

Wenn du schon etwas Pflanzenerfahrung hast, ist die Alocasia ideal für dich. Sie ist im Vergleich zu vielen anderen Zimmerpflanzen etwas anspruchsvoller und deshalb nicht unbedingt für Pflanzenanfänger:innen geeignet.

Wegen ihren grossen Blättern wird die Alocasia oft auch Elefantenohr genannt. Sie stammt aus den Tropen und mag eine hohe Luftfeuchtigkeit. In einem hellen Badezimmer würde sich die Alocasia also sehr wohl fühlen.

Worauf du bei der Pflege dieser Schönheit sonst noch achten musst, erklären wir dir in unserem Pflanzenlexikon zur Alocasia.

Monstera deliciosa

Grosse Monstera in weissem Topf
Monstera deliciosa variegata mit weisser Musterung auf den Blättern in anthrazitfarbenem Topf
Monstera 'Kurama' mit Luftwurzeln in anthrazitfarbenem Topf auf zwei Händen

Der absolute Klassiker unter den Zimmerpflanzen: die Monstera deliciosa. Völlig verständlich, wenn man ihre wunderschönen, grossen Blätter sieht.

👉🏻 Pflanzenlexikon der Monstera 👈🏻

Sie ist robust und einfach in der Pflege. Perfekt für Neulinge also. Dir ist die normale Monstera deliciosa zu langweilig? Zum Glück gibt es viele verschiedene Sorten. Einige sind sogar wahre Raritäten.

Wenn du also etwas Ausgefalleneres möchtest, solltest du dir unbedingt mal die Monstera deliciosa variegata und die Monstera deliciosa ‘Thai Constellation’ angucken. 😉

Geigenfeige

Geigenfeige XL in weissem Topf, von Severin gehalten

Neben der Monstera ist auch die Geigenfeige die Zimmer- und Büropflanze schlechthin und wohl eine der bekanntesten Zimmerpflanzen mit grossen Blättern. Die Geigenfeige (Ficus lyrata) ist zudem mit dem Gummibaum (Ficus elastica) verwandt.

Um deine Geigenfeige erfolgreich zu pflegen, ist der eine oder andere grüne Daumen sicher von Vorteil.

Was viele nicht wissen, ist, dass die Geigenfeige bei Allergiker:innen Symptome hervorrufen kann. Bei Leuten mit einer Naturlatex-Allergie kann es zu einer Kreuzreaktion kommen.

Dieffenbachie

Dieffenbachie in schwarzem Innentopf

Die Dieffenbachie ist mit ihrer tollen Musterung wunderhübsch. Sie mag zwar niedlich und unschuldig aussehen, ihr Pflanzensaft ist aber sehr giftig. Sie wird schliesslich nicht umsonst auch «Giftaron» genannt.

Ansonsten hat die Dieffenbachie keine besonderen Ansprüche. Auch mit dem normalen Raumklima kommt sie gut zurecht. Wie du deinen Giftaron optimal pflegst, kannst du in unserem Pflanzenlexikon nachlesen.

Wenn du Haustiere hast, solltest du diese mit Hausmitteln von deiner Dieffenbachie fernhalten oder, um kein Risiko einzugehen, gar nicht erst auf diese spezifische Pflanze setzen. Sie gehört definitiv nicht zu den tierfreundlichen Pflanzen. Alternativ haben wir für dich auch eine Liste mit ungiftigen Pflanzen zusammengestellt.

Aglaonema

Aglaonema Kiwi in anthrazitfarbenem Topf
Aglaonema Cherry Baby in anthrazitfarbenem Topf
Aglaonema Stripes in weissem Topf

Jetzt wird’s bunt!

Die Aglaonema gibt es in vielen verschiedenen Farben. Sie ist unglaublich vielseitig und etwa genau so einfach am Leben zu erhalten. Ideal also für Anfänger:innen und Leute mit farblosem Daumen.

Sie leistet gerne dem Einblatt Gesellschaft, weil auch die Aglaonema lieber ein halbschattiges bis schattiges Plätzchen hat.

👉🏿 Pflanzenlexikon der Aglaonema 👈🏿

Aglaonemas werden oft eher als kleine Pflanzen verkauft. Wenn sie aber älter werden, werden die Blätter grösser und auch die Pflanze recht voluminös.

Calathea

Calathea Roseopicta in weissem Topf
Grosse Korbmarante in weissem Topf

Vorweg: Wenn du nicht bereit, bist der Calathea einiges an Aufmerksamkeit zu schenken, dann ist sie wohl eher nichts für dich. Diese Schönheit ist leider etwas anspruchsvoll. Vor allem warme Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit sind ihr wichtig.

Wenn du dich an sie wagen möchtest, dann kannst du in unserem Pflanzenlexikon der Calathea nachlesen, worauf du achten musst, damit sie bestimmt gesund bleibt und nicht von Schädlingen befallen wird.


Na, worauf wartest du noch? Es ist Zeit, dass du dir eine grossblättrige Freundin zulegst! 

Falls du noch unsicher bist, welche Pflanze am besten zu dir und deinem Zuhause passt, dann probier doch mal unser Pflanzenfinder aus. 

Viele von unseren Pflanzen haben zudem eine AR-Funktion. Damit kannst du direkt sehen, wie gut sie bei dir im Raum aussieht.

Ivo

Hat in die Tasten gehauen:

Ivo

aus dem Content-Team von feey

MEIN GRÜNER DAUMEN

Deine Zimmerpflanzen sterben immer?

Du möchtest keine Pflegetipps verpassen? Abonniere jetzt unseren Gratis-Pflanzenkurs für einen grünen Daumen.

Folge uns für feeynomenale Unterhaltung:

TikTok Icon

Teile deine Bilder mit dem #feeyplants ❤︎