Pflanzenblog - Juni 2022

10 grosse Zimmerpflanzen für viel Platz

Jil Claire giesst eine Efeutute, einen Philodendron am Moosstab und eine grosse Goldfruchtpalme im feey-Büro

Du hast ein grosses Wohnzimmer oder arbeitest in einem Grossraumbüro? Dann gibt es nichts Passenderes als eine hübsche, grosse Pflanze.

Wir stellen dir hier unsere liebsten Pflanzenriesen vor:

  • Gummibaum
  • Monstera
  • Strelitzie
  • Goldfruchtpalme
  • Geigenfeige
  • Steckenpalme
  • Yucca
  • Birkenfeige
  • Alocasia macrorrhiza
  • Sansevieria

Gummibaum

Gummibaum XL in weissem Topf
Gummibaum XXL in weissem Topf

Der Gummibaum schmückt seit Jahrzehnten unsere Wohnräume und Büros. 🖥️ Das ist nicht verwunderlich, wenn man in Betracht zieht, wie schön seine grossen, ovalen Blätter sind und wie pflegeleicht er ist.

Der Gummibaum braucht eher wenig Wasser 💧 und bevorzugt es, wenn seine Erde lieber ein wenig trocken ist als zu feucht. Wie die optimale Pflege aussieht, kannst du in unserem Pflanzenlexikon des Gummibaums nachlesen. 📚

Eine weitere nützliche Eigenschaft des Ficus elastica ist, dass er deine Umgebung von Schadstoffen befreit. ☣️ Er filtert nämlich Formaldehyde aus der Luft.

Monstera

Monstera XL in weissem Topf
Riesige Monstera deliciosa im feey-Büro

Nach der Trendpflanze der 80er Jahre kommt nun die Trendpflanze der letzten paar Jahre. Auch die Monstera ist sehr pflegeleicht, weshalb ihre Beliebtheit nicht weiter verwunderlich ist. Ideal also auch für Leute, deren Daumen (noch) nicht grün ist. 👍🏻

👉🏾 Pflanzenlexikon der Monstera 👈🏾

Die Monstera ist in vielen verschiedenen Grössen erhältlich, sogar schon in XXL. 🌱 Je grösser und älter die Pflanze wird, desto grösser werden auch ihre Blätter und desto mehr Schlitze bekommen sie. 🌳

Wenn dir die herkömmliche Monstera zu basic ist und du bereits Erfahrung mit Pflanzen hast, gibt es einige Sorten, welche als Raritäten verkauft werden. ✨ Dazu gehören die Monstera deliciosa variegata und die Monstera deliciosa ‘Thai Constellation’. 😲

Strelitzie

Grosse Strelitzie in anthrazitfarbenem Topf
Strelitzie XXL in anthrazitfarbenem Topf

Was die Grösse der Blätter angeht, kann die Strelitzie kaum übertroffen werden. Eine solch grosse Pflanze strahlt zudem jede Menge tropische Strandvibes aus. 🍹 Sonnen tut sie sich nämlich auch gerne mit dir. Die Strelitzie geniesst die direkte Sonne in vollen Zügen. 🏖️

Damit deine Strelitzie auch weiterhin elegant aussieht, kannst du ihre Blätter immer wieder einmal mit einem feuchten Tuch abwischen. 🧽 Dann funktioniert auch die Photosynthese etwas besser. 😉

Welche Ansprüche deine Strelitzie an dich stellt, damit sie durch die Decke schiesst, kannst du in ihrem Pflanzenlexikon nachlesen. 🔖

Goldfruchtpalme

Goldfruchtpalme XL in anthrazitfarbenem Topf
Goldfruchtpalme XXL in Anthrazit-Topf

Noch mehr tropische Vibes gibt es von der Goldfruchtpalme. ⛱️ Im Gegensatz zur Strelitzie ist die Goldfruchtpalme aber eine ungiftige Pflanze. Sie ist also ideal, wenn du neugierige Haustiere oder kleine Kinder hast, die gerne alles in den Mund nehmen. 🐕

Wie du dich um die pflegeleichte Palme kümmern solltest, kannst du im Pflanzenlexikon nachlesen.

Wenn du eine wirklich grosse Pflanze suchst, bist du bei der Goldfruchtpalme genau richtig. Sie kann selbst als Zimmerpflanze eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen. 🌴

Mit zunehmender Länge der Wedel ist es möglich, dass sie etwas zu hängen beginnen. Sie sollten aber wenn möglich keine Wände berühren, da sie sonst braun werden können. Das ist nicht besonders schön, weshalb du sie abschneiden solltest. Du kannst die Wedel aber auch ganz einfach zusammenbinden, und schwupps, kommt es gar nicht erst so weit. 😜

Geigenfeige

Geigenfeige XL in weissem Topf
Geigenfeige XXL am Stamm in weissem Topf

Sind Bäume 🌳 eher dein Ding, anstatt unter einer Palme am Strand zu liegen? Dann ist die Geigenfeige genau das richtige für dich. Genau wie der Gummibaum und die Birkenfeige gehört auch die Geigenfeige zu den Ficus-Arten.

Leider ist die Geigenfeige aber giftig. ⚠️ Ihr Pflanzensaft alleine kann zu Hautreizungen führen. 😷 Du solltest sie also ausser Reichweite von Haustieren und kleinen Kindern aufstellen. 🐈 Dazu eignet sich ein Pflanzenständer ganz gut. Neugierige Vierbeiner kannst du aber auch mit Hausmitteln fernhalten. Wie du das schaffst, zeigen wir dir in unserem Blog dazu.

Die Geigenfeige mag einen hellen Standort, aber ohne Mittagssonne. Sie ist zudem eher für Leute mit einem grünen Daumen (und natürlich viel Platz) geeignet. 👍🏾

👉🏻 Pflanzenlexikon der Geigenfeige 👈🏻

Steckenpalme

Steckenpalme XXL in grauem Topf

Die Steckenpalme ist sehr pflegeleicht und verzeiht es dir auch, falls dir mal ein Pflegefehler passieren sollte. 😅 Ursprünglich wächst sie in Wäldern, weshalb sie viel direkte Sonne nicht mag. 🌳 Ein halbschattiger Standort mit einer hohen Luftfeuchtigkeit ist also ideal.

Im Sommer 🧴 begleitet dich die Steckenpalme gerne auch nach draussen. Bevor die Nächte wieder kalt werden, solltest du sie jedoch wieder reinholen. 🥶

Yucca

Grosse Yucca in weissem Topf

Wie ein Spargel steht die Yucca im Topf. Kein Wunder, sie ist ja auch mit denen verwandt. Der ideale Standort der Yucca ist hell bis sonnig. ☀️ Sie ist ziemlich robust und Zugluft oder Wind 💨 können ihr nichts anhaben.

Wenn du die Giesskanne nicht so gerne in die Hand nimmst, ist die Yucca perfekt für dich. Sie bevorzugt eine eher trockene Erde und du musst sie deshalb auch in den warmen Monaten nur etwa alle zwei Wochen giessen.

Zusätzlich dazu solltest du sie alle zwei Wochen mit einem Flüssigdünger düngen. Alternativ kannst du zum Düngen auch einen Langzeitdünger wie unsere Biodünger-Pellets verwenden. Diese kannst du dann je einmal im Frühling und im Sommer in den Topf deiner Pflanze stecken.

👉🏽 Pflanzenlexikon der Yucca 👈🏽

Birkenfeige

Birkenfeige als ausgewachsener Baum in einem hohen Wohnzimmer

(C: zvg)

Keine Angst, ganz so gross muss deine Birkenfeige nicht unbedingt sein. Etwa diese Grösse hat aber unser «Büro-Fiigli». 🌳

Die Birkenfeige kommuniziert hauptsächlich mit ihren Blättern. Diese wirft sie nämlich ganz gerne mal ab. 🍃 Achte darauf, ob sich diese vielleicht gelb oder braun verfärben. 🍂 Das kann ein Warnsignal sein, dass etwas mit ihrer Pflege oder dem Standort nicht in Ordnung ist.

Falls du eine Naturlatex-Allergie hast, solltest du besser deine Hände von der Birkenfeige (und anderen Ficus-Arten) lassen. Bei Allergiker:innen kann sie nämlich zu einer Kreuzreaktion führen. Dazu ist Hautkontakt nicht einmal nötig. 🤧

Beim Umtopfen und Zurückschneiden der Birkenfeige solltest du Handschuhe und lange Ärmel tragen. Der Pflanzensaft ist giftig und kann zu Hautreizungen führen.

Worauf du bei der Birkenfeige sonst noch achten musst, kannst du im Pflanzenlexikon nachlesen. 📕

Alocasia macrorrhiza

Grosse Silbrige Efeutute

(C: Semnoz)

Weshalb die Alocasia auch Elefantenohr (Törööö 🐘) genannt wird, zeigt die Macrorrhiza besonders deutlich. Sie kommt aus den Tropen und bevorzugt warme Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Ein helles Badezimmer ist deshalb ihr bevorzugter Wohnort. 🛁 Falls du kein genügend grosses Bad hast, schafft ein Luftbefeuchter in anderen Räumen wunderbar Abhilfe.

Wenn die Pflege deiner Alocasia perfekt ist, kann sie blühen. 💐 Aber eben auch nur, wenn sie perfekt ist. Das ist leider in einer Wohnung eher unwahrscheinlich. Deine Ambitionen, sie zum Blühen zu bringen, unterstützen wir aber vollkommen. 🏆

Das Elefantenohr ist etwas heikel und deshalb nicht für Pflanzen-Neulinge geeignet. Einige seiner Arten sind sogar wahre Raritäten. 💰 So gross wie die Macrorrhiza werden die meisten Alocasien-Arten aber nicht. Wie die Alocasia bei dir überlebt, erfährst du in unserem Pflanzenlexikon. 📒

Sansevieria

Schwiegermutterzunge XXL in weissem Topf
Grüne Schwiegermutterzunge XXL in grauem Topf, dahinter versteckt sich Severin

Alles andere als heikel ist die Schwiegermutterzunge. Sie kommt mit viel Licht aus, aber auch mit wenig Licht. Ganz ohne Licht geht es aber dann doch nicht. 🔦 In einer dunklen Ecke kannst du auch mit einer Pflanzenlampe nachhelfen. Je mehr Licht die Sansevieria bekommt, desto schneller (oder wohl eher weniger langsam 🤷🏾) wächst sie. Wenn du also willst, dass sie schön gross wird, braucht sie ein helles Plätzchen.

Wegen ihrer einfachen Pflege ist die Schwiegermutterzunge nicht nur perfekt als Anfängerpflanze, sondern macht sich auch gut in einem Büro oder dem Homeoffice.

👉🏽 Pflanzenlexikon der Sansevieria 👈🏽

Sie ist sehr robust und weil sie so langsam wächst, kannst auch du nicht verhindern, dass sie ein paar Schönheitsmakel bekommt. Es ist völlig normal, dass ihre Spitzen und Ränder etwas braun sind. Auch der eine oder andere Kratzer ist kein Grund zur Sorge.



Sorgen um deine Pflanze musst du dir erst machen, wenn sie von Pilzen oder Schädlingen befallen ist. Vielleicht steckt auch ein Pflegefehler dahinter, dass es deinen Pflanzen nicht so gut geht.

🚨 Erste Hilfe Blog 🚑

Wenn du nicht weisst, was deiner Pflanze fehlt, kannst du jederzeit unseren Pflanzendoktor kontaktieren.

Ivo

Hat in die Tasten gehauen:

Ivo

aus dem Content-Team von feey

SCHNELLE UND KOMPETENTE HILFE

Einrichtungs- und Pflanzenberatung
mit Macy buchen

TERMIN BUCHEN

Macy (30) hat sich auf Innenausstattung mit Zimmerpflanzen spezialisiert. Ihre langjährige Erfahrung steht dir zur Verfügung.

Folge uns für feeynomenale Unterhaltung:

TikTok Icon

Teile deine Bilder mit dem #feeyplants ❤︎